Exklusive Bordeauxweine und mehr!

Château La Grande Métairie 2014, Blanc

Château La Grande Métairie 2014, Blanc

6,00  inkl. 19% MwSt.

Goldmedaille, AOC Bordeaux – Entre Deux Mers, Weißwein trocken, Flasche 0,75 Liter

Grundpreis: 8,00  / l

Lieferzeit: Ausland 3-7 Tage

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg
Abfüllart

Abfüllmenge

Appellation

Lieferzeit

Geschmack

Jahrgang

Weingut

Qualität/ Klassifikation

Rebsortenspiegel

Gewicht

Weinart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Château La Grande Métairie 2014, Blanc”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhalt: 0,75 l

Artikelnr.: F00750-201 - Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns Feedback geben

Category:

Goldmedaille für 2014er EDM Château La Grande Metairie

 

 

 

 

Auszeichnung: Goldmedaille Paris 2015

 

Bordeaux – Appellation Entre Deux Mers Contrôlée

 

Details zu diesem Wein:

FÜLLMENGE/ GEBINDE: 0,75 Liter Flasche

BEZEICHNUNG: Wein, Weißwein

URSPRUNGSLAND: Frankreich

ANBAUREGION: A.O.C. Entre Deux Mers

WINZER: Fam. Buffeteau

JAHRGANG: 2014

VERSCHLUSS: Korken

GESCHMACKSRICHTUNG: trocken

ALKOHOLGEHALT: 12,5% Alk.

RESTSÜßE: in gr/l: unter 2,0

SÄURE in gr/l: 4,50

REBSORTENSPIEGEL: 56% Sauvignon Blanc, 35%, Sauvignon Gris, 9%, Muscadelle

BODENBESCHAFFENHEIT: Kalkhaltiger Lehmboden

REBFLÄCHE: 10,84 Hektar

Durchschnittliche Produktion: 86.500 Flaschen

TRINKTEMPERATUR:  8°C

ALLERGENE: Enthält Sulfite

HERSTELLER: S.C.E.A Vignobles Buffeteau, 33540 Gornac

ARTIKELNUMMER: F00750-201

PORTRAIT:  Bereits 24 Stunden vor der Weinlese wird mit äußerster Sorgfalt eine manuelle Auswahl von beschädigten oder zu grünen Früchten durchgeführt. In den frühen Morgenstunden, wenn es noch kühl im Weinberg ist, wird das abbeeren ausgeführt. Die verschiedenen Rebsorten werden unterschiedlich verarbeitet, wobei die kalte Mazeration für Muscadelle nur 4 Stunden und für die beiden Sauvignons 24 Stunden durchgeführt wird. Die alkoholische Gärung folgt, auf die pneumatische Pressung, temperaturgesteuert zwischen 16 und 18 ° Celsius. Der Zucker wird dabei vollständig abgebaut. Auf der Feinhefe mit regelmäßigen Umwälzungen reift der wein dann ein paar Monate, bis er dann nach dem Vorfiltern und der Sterilfiltration auch direkt auf dem Weingut in Flaschen abgefüllt wird.
Untypisch ist die Verwendung von sowohl Sauvignon Blanc- als auch Sauvignon Gris- Trauben, die neben der Muscadelle-Trauben eine ideale Mischung darstellt  um ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Frische, Frucht, Länge und Rundheit zu erreichen. Aromen von Zitrusfrüchten und Johannisbeerknospe stehen angenehm im Vordergrund. Ideal eignet sich der Château La Grande Métairie zu gegrilltem oder gegartem Fisch, zu Schalentieren oder Spargelgerichten. Gerne wird dieser weinauch als Aperitif genossen und sollte mit einer Temperatur zwischen 8 und max. 10 ° C serviert werden.