Exklusive Bordeauxweine und mehr!

Château de Bonhoste Cuvée Prestige 2019

Château de Bonhoste Cuvée Prestige 2019

Château de Bonhoste Cuvée Prestige 2019

10,90  inkl. MwSt.

Bordeaux – Appellation Bordeaux Supérieur Contrôlée, Rotwein trocken (0,75l)

Grundpreis: 14,53  / l

Lieferzeit: Deutschland 2-5 Tage (Ausland 3-7 Tage)

Inhalt: 0,75 l

Artikelnr.: F00750-550
Versandgewicht: 1,30 kg

Vorrätig

Hinweis:Dieses Produkt enthält Alkohol, Abgabe nur an Personen über 18 Jahre.
Bezeichnung:Wein, Rotwein
Füllmenge/ Verschluss:0,75 Liter/ Korken
Jahrgang:2019
Alkohol:13,50% vol
Empfohlene Trinktemperatur:18°C
Trinkreife:Jetzt bis 2028
Ursprungsland:Frankreich
Appellation:Bordeaux Supérieur Contrôlée – A.O.C.
Winzer:Familie Bernard Fournier
Geschmacksrichtung:Trocken
Rebsorten:70 % Merlot, 20 % Cabernet Sauvignon, 10 % Cabernet Franc
Rebfläche:44 Hektar in Saint Jean de Blaignac
Alter der Reben:35 Jahre
Bodenart:Lehm und Kalkstein
Allergene:Enthält Sulfite
Hersteller:Earl Vignobles Fournier, Château de Bonhoste, 33420 Saint Jean de Blaignac – France

Stichwort:

Probieren Sie Chateau de Bonhoste Cuvée Prestige 2019. Der sehr gut gemachte 2019er Bordeaux Supérieur Rotwein präsentiert sich mit einem schönen, tiefen rubinrot. Die Nase mit kraftvollem und komplexen Bouquet erinnert an reife und dunkle Früchte. Feine Aromen von Pflaumen und Kirschen mit Düften von Vanille und Toast. Der Geschmack vollmundig mit Fruchtaromen und feinen, perfekt reifen Tanninen, ideale Länge im Abgang. Chateau de Bonhoste Cuvée Prestige passt ausgezeichnet zu rotem Fleisch, kräftigem Käse oder auch zu Nudelgerichten. Trinken Sie diesen Bordeaux Rotwein bei ca. 18° Grad Celsius und belüften ihn idealer Weise 1-2 Stunden vor dem Genuss.

 

Bordeaux-Weingut mit langer, stabiler Tradition

Château de Bonhoste beschäftigt sich mit traditionellem Weinbau in seinen Weinbergen und Praktiken wie der «la Lutte Raisonée». Dabei erfolgt der Anbau sehr naturnah, d.h. die Verwendung von Hilfsmitteln wird nur in unbedingt notwendigen Fällen eingesetzt. Colette und Bernard Fournier, die das Unternehmen mit Sylvaine und Yannick bereits in der 5. Generation führen, bevorzugen es über die Auswahl und das Management von Reben, die hohe Qualität der Weine zu erreichen und damit die Authentizität und ein hohes Maß an Ausdruck des Terroirs, in dem die Reben angebaut sind, wiederzugeben. Gemäß der Traditionen, werden die Weine vom Weinberg bis zum Keller mit viel Hingabe behandelt. Der eigene wohlbehütete Bestand an Bordeaux Weinen von Château de Bonhoste lagert würdevoll in unterirdischen Keller aus Naturstein.

 

Vinum Ausgabe 09-2022

In der Vinum-Ausgabe Heft September 2022, Seite 80, erhält Chateau de Bonhoste Cuvée Prestige 2019 eine sehr gute Bewertung. Der Artikel “Bordeaux, soweit die Nase reicht!” beschreibt Basis-Bordeaux-Weine für jedes Budget und jeden Tag. Unter 90 verkosteten Weinen erhalten 5 die Höchstnote 16,5 Punkte. Uns freut sehr, dass Chateau de Bonhoste Cuvée Prestige 2019 auch 16,5 Punkte erhalten hat. >>Elegant, harmonisch, verführerisch-würzig, perfekt reifes Tannin, von idealer Länge; vorbildlich gekelterter Wein<<

 

Über das Weingut - Chateau de BonhosteÜber das Weingut:
Château de Bonhoste

Priviligierte Lagen in einem der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, durchgängiger Privatbesitz in fünfter Generation, das Bekenntnis zu Tradition und gleichzeitig die Bereitschaft, neue Wege zu gehen. Das sind die Zutaten, die aus den Weinen des Château de Bonhoste einen Erfolg gemacht haben, der auch im Bordelais nicht selbstverständlich ist.

Weingut und unsere Weine