Exklusive Bordeauxweine und mehr!

Chateau La Moulière Rotwein Bag-in-Box

Chateau La Moulière Rotwein Bag-in-Box

Chateau La Moulière Rotwein Bag-in-Box

30,90  inkl. MwSt.

Bergerac – Appellation Bergerac Contrôlée, Rotwein trocken, Weinschlauch mit Zapfhahn (5 Liter)

Grundpreis: 6,18  / l

Lieferzeit: Deutschland 2-5 Tage (Ausland 3-7 Tage)

Inhalt: 5 l

Artikelnr.: B5000-508
Versandgewicht: 6,50 kg

Nicht vorrätig

Hinweis:Dieses Produkt enthält Alkohol, Abgabe nur an Personen über 18 Jahre.

Abfüllung:Bag-in-Box Weinschlauch mit Zapfhahn, 5 Liter
Weinart:Rotwein
Herkunftsland:Frankreich
Geschmack:Trocken
Winzer:Familie Fournier, Château de Bonhoste
Jahrgang:2021
Alkohol: 13,5% vol
Rebsortenspiegel:70 % Merlot Noir, 30 % Cabernet Sauvignon
Bodenbeschaffenheit: Lehm und Kalkstein
Alter der Reben:35 Jahre
Rebfläche:14 Hektar
Weinbereitung:Mehr als 3 Wochen Gärung in Edelstahltanks unter Temperaturkontrolle
Empfohlene Trinktemperatur:18°C
Allergene:Enthält Sulfite
Hersteller:Earl Vignobles Fournier, Château de Bonhoste, 33420 Saint Jean de Blaignac – France

Stichwort:

 

Gute Bergerac-Wein-Qualität im Weinschlauch

Das Bergerac-Weinbaugebiet ist praktisch die natürliche Fortsetzung des Bordeaux-Weingebiets. Es erstreckt sich mit einer Fläche von 12.000 Hektar um die Stadt Bergerac im Département Dordogne in Südwest-Frankreich. Chateau la Moulière Rotwein wird vom gleichen Winzer produziert, der auch Château de Bonhoste herstellt, ein beliebter Bag-in-Box Rotwein aus unserem Sortiment. Seit 2009 bieten wir die Weine der Familie Fournier unseren Kunden an. Der Beliebtheitsgrad dieser Weine steigt ständig. Immer mehr Weinliebhaber wissen gute Weine aus Bordeaux und Bergerac im Weinschlauch zu schätzen.

 

Wie öffne ich einen Bag-in-Box Wein?

 

Château La Moulière in Bergerac

Château la Moulière RotweinDer Weinberg von Château La Moulière in Bergerac,  liegt  90km östlich von der Stadt Bordeaux und 3 km von der Appellation Monbazillac entfernt. Monbazillac ist eine Enklave im großen Bergerac Weinbaugebiet und genießt ebenfalls wie Bergerac den Status einer Appellation d’Origine Contrôlée (AOC). Hier bietet das Anwesen auf einer Gesamtfläche von 14 Hektar Weinbergen ein außergewöhnliches Terroir. Die Reben gedeihen hier auf Hanglagen mit Lehm-/Kalkstein- und Silexböden. Als Silex oder auch Feuerstein bezeichnet man ein Kieselstein, dessen Minerale aus Siliziumdioxid besteht. Diese Bodenbeschaffenheit wirkt sich positiv und unterstützend auf die Trauben aus.

Château la Moulière Rotwein ist trocken, tief, hat eine dunkle intensive rubinrote Farbe, die Nase duftend nach reifen Früchten mit würziger Note. Im Mund voll und fleischig mit leichten Tanninen. Passt ausgezeichnet zu gegrilltem Fleisch, Wild, Paella, Pastagerichten und Käse.

 

Über das Weingut - Chateau de BonhosteÜber das Weingut:
Château de Bonhoste

Priviligierte Lagen in einem der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, durchgängiger Privatbesitz in fünfter Generation, das Bekenntnis zu Tradition und gleichzeitig die Bereitschaft, neue Wege zu gehen. Das sind die Zutaten, die aus den Weinen des Château de Bonhoste einen Erfolg gemacht haben, der auch im Bordelais nicht selbstverständlich ist.

Weingut und unsere Weine