Exklusive Bordeauxweine und mehr!

Château Thieuley Rouge 2019

Château Thieuley Rouge 2019

Château Thieuley Rouge 2019

Unser bisheriger Preis: Jetzt nur: 8,90 

Angebot gültig bis 31.03.2024
inkl. MwSt.

Bordeaux – Appellation Bordeaux Contrôlée, Rotwein trocken (0,75l)

Grundpreis: 13,47  11,87  / l

Lieferzeit: Deutschland 2-5 Tage (Ausland 3-7 Tage)

Inhalt: 0,75 l

Artikelnr.: F00750-522
Versandgewicht: 1,30 kg

Vorrätig

Hinweis:Dieses Produkt enthält Alkohol, Abgabe nur an Personen über 18 Jahre.

Flasche:0,75 Liter
Bezeichnung:Rotwein, trocken
Erzeugnis aus:Frankreich
Appellation:A.O.C Bordeaux
Besitzer des Weinguts:Marie & Sylvie Courselle
Jahrgang:2019
Verschluß:Korken
Alkohol:13,5% vol
Rebsorten:70% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot
Bodenbeschaffenheit:Lehm und kiesige Böden
Rebdichte:6.000 Pflanzen pro Hektar
Rebfläche:20 Hektar
Trinktemperatur:18°C
Trinkreife:Jetzt bis 2026
Allergene:Enthält Sulfite
Abfüller:Vignobles Courselle – Château Thieuley – 560 route de Grimard – 33670 La Sauve

Stichwort:

Château Thieuley FlaschenDie excellente Farbe im Glas erscheint in sattem dunkelrot. Die Nase ist intensiv mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen und floralen Noten. Am Gaumen ist der Wein fleischig, mit guter Tanninstruktur, erdig und frisch mit dezenter Holznote. Château Thieuley Rouge ist ein klassischer Bordeaux Rotwein von der Familie Courselle, die in La Sauve Majeure ansässig ist. Auf 20 Hektar Fläche wird dieser schöne Rotwein mit einer Rebdichte von 6000 Pflanzen pro ha angebaut.

 

Weinbereitung im Pigeage-Verfahren

In den frühen Morgenstunden findet die Weinlese statt. Nach der Sortierung erfolgt die Maischegärung in Edelstahltanks unter ständiger Temperaturkontrolle. Beim Pumpen im Tank wird das Pigeage-Verfahren angewendet. Dabei wird der Tresterhut, also die Traubenschalen die auf der Oberfläche schwimmen, im Sud heruntergedrückt. Hierbei erzeugt man eine bessere Extraktion der Farb- und Gerbstoffe. Insofern merkt man es dem Château Thieuley Rouge an seiner dunklen Farbe an. Demgemäß kennt man diesen Vorgang auch aus südlichen Weinbauländern, bei dem der Tresterkuchen durch Stampfen mit bloßen Füßen im Maischesud runtergedrückt wird. Immerhin dauert die gesamte Mazerationszeit 14 bis 21 Tage. Anschließend erfolgt eine 9 bis 12-monatige Reifezeit, bis der Wein dann schlussendlich in Flaschen abgefüllt wird.

 

Marie und Sylvie CourselleÜber das Weingut: Château Thieuley

Bis Bordeaux sind es 25 Kilometer, St. Emilion liegt 28 Kilometer entfernt und nach Sauternes hat man es mit 39 Kilometern auch nicht wirklich weit. Es gibt wahrlich schlechtere Lagen für ein Weingut! Die beiden Glücklichen, die das mit hundertprozentiger Sicherheit bestätigen werden, sind Marie und Sylvie Courselle. Den Schwestern gehört das Weingut Thieuley im französischen La Sauve Majeure.

Weingut und unsere Weine