Exklusive Bordeauxweine und mehr!

Château Trocard Monrepos 2019

Château Trocard Monrepos 2019

Château Trocard Monrepos 2019

14,70  inkl. MwSt.

Bordeaux – Appellation Bordeaux Supérieur Contrôlée, Rotwein trocken (0,75l)

Grundpreis: 19,60  / l

Lieferzeit: Deutschland 17 Tage (Ausland 20 Tage)

Inhalt: 0,75 l

Artikelnr.: F00750-454
Versandgewicht: 1,30 kg

Vorrätig

Hinweis:Dieses Produkt enthält Alkohol, Abgabe nur an Personen über 18 Jahre.

Weinart:Rotwein
Erzeugnis aus:Frankreich
Appellation:Bordeaux Supérieur Contrôlée
Gemeinde:Les Artigues de Lussac
Abfüllung:Flasche 0,75 Liter
Geschmack:Trocken
Empfohlene Trinktemperatur:16-18°C
Besitzer:Familie Trocard
Rebsorten:100 % Merlot Noir
Bodenart:Lehm und Kalk
Produktion Ø:20.000 Flaschen
Jahrgang:2019
Alkohol:14,0% vol
Trinken:Jetzt bis 2035
Allergene:Enthält Sulfite
Abfüller:Vignobles Jean-Louis Trocard, 33570 Les Artigues de Lussac

Stichwort:

Jean-Louis Trocard ist studierter Agraringenieur und sein Sohn Benoit ein erfahrener Önologe. Sie sind im Besitz von mehreren namhaften und bekannten Weingütern im Bordeaux-Weingebiet. Zum Beispiel Clos de la Vielle Église in Pomerol oder auch Clos Dubreuil in Saint Èmilion gehören zum Besitz. Der Weinberg von Château Trocard Monrepos liegt in der kleinen, beschaulichen Gemeinde Les Artigues de Lussac, die nur ca. 1.100 Einwohner zählt. Ebenfalls gehört sie zum Département Gironde und zum Bezirk Libourne. Schließlich wachsen hier auf nur ca. 5 Hektar südlich ausgerichteter Hanglage die Merlot-Trauben, auf lehmigem Kalkboden, heran. Château Trocard Monrepos wird aus 100 % Merlot erzeugt. Die Reifung erfolgt für 14 Monate in Eichefässern. Die Fässer werden jeweils für zwei Jahrgänge verwendet, 25% davon werden durch neue Eichefässer ersetzt. Château Trocard Monrepos 2019 ist bereits jetzt trinkreif, und für den doch relativ günstigen Preis wird man etwas Vergleichbares lange suchen müssen.

Wahrscheinlich bedingt durch die sehr günstige Lage, in unmittelbarer Nähe zu Pomerol und Saint Émilion, ist dieser Wein sehr lange lagerfähig. Château Trocard Monrepos 2019 bringt eine außergewöhnliche Fülle. Er ist gut ausbalanciert nach der 14 monatigen Alterung im Holzfass. Der Wein bringt ein dunkles tiefes Rot ins Glas, nachhaltig und duftend. Die sehr feine Nase von dunklen Früchten, mit ganz feinen Noten von Lebkuchen und Schokolade ist sehr subtil. Der Gaumen ist reich, würzig, rund und gut ausbalanciert. Die Tannine sind weich und cremig. Eine sehr gute Länge auf dem Gaumen gibt uns einige sehr schöne Noten von schwarzen Kirschen, Pflaumen, Schokolade und Brombeeren.